Ausflug Tischtennisbundesliga

Am gestrigen Sonntag hat der TTC Rauental einen kleinen Ausflug nach Grünwettersbach vorgenommen. Tischtennis-Bundesliga stand dort auf dem Programm. Zu Gast: Rekordmeister Borussia Düsseldorf mit Starspieler Timo Boll.

Zu sehen bekamen unsere 30 Jugendliche und Herren ein klares 3:0 vom Rekordmeister, in dem sich die Heimmannschaft von Grünwettersbach trotzdem gut geschlagen hat.

Beim TTC Rauental wird JUGENDARBEIT groß geschrieben. Grund für uns, unserem Nachwuchs mehr als nur das regelmäßige Training unter der Woche zu bieten. Und was liegt da näher, ein Mal Tischtennis auf höchstem Niveau anzuschauen? Zumal die Halle den ASV Grünwettersbach keine halbe Stunde vom schönen Rauental entfernt ist. Also nicht lange gefackelt und Karten bestellt. Die ausgesuchte Partie hatte es in sich: ASV Grünwettersbach vs. Borussia Düsseldorf. Nicht sicher waren wir uns allerdings, ob der Rekordmeister aus Düsseldorf mit Star und Legende Timo Boll anreisen würde. Doch unsere Zöglinge und Begleiter sollten nicht enttäuscht werden. Das Idol vieler deutschen Tischtennisspieler ließ es sich nicht nehmen und zeigte sich in Grünwettersbach.

 

Gleich das erste Einzel ging in den fünften und entscheidenden Satz, in dem dann die Nummer zwei von Düsseldorf, Anton Kälbern, als Sieger hervorging. Dann: Auftritt Timo Boll. Dieser konnte zwar mit 3:1 gegen Ricardo Walther gewinnen, nicht aber so souverän, wie er es wohl gerne gehabt hätte. Trotzdem schraubte er den Zwischenstand auf 2:0 nach oben. Dann folgte das letzte Einzel des Tages. Der Österreicher Stefan Fegerl gewann ebenso mit 3:1 und sicherte dem Rekordmeister somit den Sieg.

 

Nach dem Spiel ging es dann los, die große Jagd auf Autogramme und Fotos. Ganz vorne mit dabei: die Kids vom TTC. Danach ging es dann zurück nach Rauental, wo wir unseren Nachwuchs wieder an ihre Eltern übergeben durften. Alles in allem hatten wir einen großartigen Ausflug, die Kinder (und auch die Betreuer und Fahrer) waren begeistert und wir alle durften schnellen und guten Tischtennis beobachten.